Send an inquiry

Newsletter

Events

Yoga Breakfast Club

Mittwoch 1. Oktober, 07:00-09:00

breakfast club
Seid dabei bei diesem speziellen Morgen-Yoga-Event!
Date & Time: Mittwoch 1. Oktober, 07:00-08:00 Yoga mit Elena & Nicole 08:00-09:00 Juice Bar und FrĂĽhstĂĽck mit Liebe von Ingrid zubereitet
Preis Einzellektion: CHF 27 (oder mit Abo)
Location: Sanapurna Yoga & Therapy Center Zurich
FĂĽr mehr Infos und Anmeldung: yoga@sanapurna.ch

Beginners Workshop with Radica Walton

Sundays Oct 26th, Nov 23rd, 14:30-16:30

radica

The workshop is designed for all those who would like to get introduced for the first time to the world of yoga, as well as for those who are already practicing but would like to get clear about the foundations of the body & mind work in yoga. After a brief introduction into the origins and development of the modern yoga practice, you will have an opportunity to look into and explore your habitual breath patterns and to introduce some more beneficial ones if needed. You will experience the principles of postural alignment in the practice of Sun Salutation, a flowing sequence that provides a safe and steady environment for building more strength and flexibility. A pranayama session with simple yet very effective practices will give you an insight into the connection of the mind and breath, where the breath serves as a bridge between the body and the mind. The workshop will end with a short guided meditation, leaving you physically and mentally recharged with a clear mind and awakened body.
Date & Time: Sundays Oct 26th, Nov 23rd, 14:30-16:30
Workshop Price: CHF 60 / Workshop
Where & When:  Sanapurna Yoga & Therapy Center Zurich
For more info and bookings: yoga@sanapurna.ch

Yoga Malish Workshop mit Sanjeev Bhanot

Samstag 18. Oktober, 14:30-17:00

Sanjeev
Yoga Malish – eine Serie der Antastha Yoga Philosophie – ist eine indische Massagetechnik, die aus der Tradition der Akharas, den spirituellen und körperlichen Trainingscentern stammt. Diese in Indien zur Heilung und Erhöhung der Flexibilität verwendete Selbst-Massage wird dabei in einem warmen Raum und mit ayurvedischem Ă–l vollzogen und durch eine spezielle Asana-Abfolge erweitert. Diese Kombination ermöglicht dir deinem Körper ungeahnte Flexibilität zu entlocken und somit eine ganz besondere Tiefe in deiner Yogapraxis zu erleben, die Dich komplett neu in die Haltungen gleiten lässt. DarĂĽber hinaus verbessert Yoga Malish deine Blutzirkulation und lindert Schmerzen und Krankheitsbilder wie z.B. Arthritis. Zudem pflegt das verwendete ayurvedische Ă–l auch deine Haut.
Bitte bring mit für Yoga Malish: *Kleidung, die deine Schultern und Beine frei last (am besten ein Bikini, Badehose oder Shorts und ärmelloses Top). *Ein grosses und ein kleines Handtuch. *Eine Yogamatte. Und trage Kleidung bei der es für Dich in Ordnung ist, falls Öl darauf kommt.
Erlebe wie Sanjeev Bhanots Antastha Yoga Dich auf Deiner persönlichen Reise zu Selbsterkenntnis und stetiger Weiterentwicklung bestärkt!
Datum & Zeit: Samstag 18. Oktober 14:30-17:00 Uhr
Workshop Preis: CHF 90
Ort: Sanapurna Ayurveda & Yoga Zürich
Weitere Infos und Anmeldung : yoga@sanapurna.ch

Samkhya-Yoga Workshop mit Johannes Glarner

Sonntag 30. November, 13:00-16:00 Uhr

Samkhya-Yoga: Von den fĂĽnf grobstofflichen Elementen zu unseren Sinnen und von da zum Ich und zum Selbst.
Die weitgehend unbekannte Samkhya-Philosophie hat nicht bloss den ganzen Buddhismus und Tantra beeinflusst, sie bildet auch die Grundlage von Yoga. Ohne Samkhya ist Yoga nicht wirklich verständlich. Samkhya verstehen heisst, eine grössere Achtsamkeit in unserer Yogapraxis entwickeln.
Wir werden an diesem Workshop die 25 Elemente des Samkhya kennen lernen und sie Schritt fĂĽr Schritt miteinander durcharbeiten, mittels Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana und Mantra. Herzlich willkommen!
Datum & Zeit: Sonntag 30. November 13:00-16:00 Uhr
Workshop Preis: CHF 90
Ort: Sanapurna Ayurveda & Yoga Zürich
Weitere Infos und Anmeldung : yoga@sanapurna.ch

Dru Prana Shakti Workshop mit André Hartwich

Sonntag 14. Dezember, 14:00-17:00 Uhr

“Wer bin ich?” ist die grundlegende Frage, die sich spirituell Suchenden seit langem fragen. Man kann Spiritualität als Streben nach der Antwort auf diese Frage sehen. Wie kann Dich Deine Yoga-Praxis im spirituellen Wachstum unterstĂĽtzen? Welche Rolle spielt Deine Yoga-Praxis dabei, Dir diese Frage zu beantworten? Wenn wir trotz regelmässiger Praxis nicht die Erfahrung von Furchtlosigkeit, emotionaler Reife, verbesserten Beziehungen und mehr Freude im Leben machen, kann dies ein Indiz sein, dass wir uns diese Frage noch nicht beantworten können.
Im Dru Yoga und Meditation Workshop mit André Hartwich werden wir erforschen wie wir unsere Haltung gegenüber der persönlichen Yoga-Praxis verfeinern können. Wir werden Energien mobilisieren und eine Vielzahl von Ansätzen erkunden, welche uns beim spirituellen Erwachen unterstützen. Zudem werden wir eine Meditation lernen, welche uns hilft in den wunderschönen, stillen Platz in unserem Herzzentrum einzutauchen.
André Hartwich Unterrichtsstil ist durchdrungen von Humor und einer grossen Vielfalt von Praktiken aus dem Hatha, Tantra und Bhakti Yoga. Es ist ihm ein Anliegen seine Schüler dabei zu unterstützen das befreiende Gefühl der inneren Stille zu erfahren. André ist ein zertifizierter Yoga und Meditations-Lehrer und unterrichtet seit 17 Jahren Dru Yoga, Baptiste Power Vinyasa Yoga, und Rod Stryker’s Parayoga.
Datum & Zeit: Sonntag 14. Dezember 14:00-17:00
Workshop Preis: CHF 90
Ort: Sanapurna Ayurveda & Yoga Zürich
Weitere Infos und Anmeldung : yoga@sanapurna.ch